Die Unternehmensgruppe Maier bekommt ein neues Gesicht