Auch in diesem Jahr fand wieder bei strahlendem Sonnenschein das langersehnte Bewohnerfest statt, dieses Mal zum Thema „Fest der Sinne“.

Im Vorfeld haben die fleißigen Betreuungskräfte gebastelt und gewerkelt, um unseren BewohnerInnen einen unterhaltsamen Tag zu bieten. Es mangelte Ihnen nicht an Ideen und so hatte jeder die Möglichkeit nach Herzenslust zu schnuppern, schmecken, fühlen und vielem mehr. Auch Essen und Trinken sollte nicht zu kurz kommen. Bei glühender Hitze wurde gegrillt und frittiert. Zum Glück sorgten die eisgekühlten Getränke für jedermanns Erfrischung.

Gut geplant waren die Vorbereitungen und der Aufbau:


 
 
 
 

Ein rundum gelungener Tag: