Pflegeprozessmanager (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Pflegeprozessmanager (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung behandlungspflegerischer Maßnahmen
  • Pflege in hochkomplexen Pflegesituationen
  • Transparente Steuerung und Leitung der Pflegeprozesse
  • Professionelle, sektorenübergreifende Begleitung und Beratung vom Erstkontakt an
  • Entwicklung und Evaluation sach- und fachgerechter sowie evidenzorientierter Pflegeinterventionen
  • Fachliche Anleitung sowie supervidierende Begleitung des Pflegepersonals
  • Übernahme einer Multiplikatorenfunktion z.B. bei der Implementierung von Expertenstandards
  • Mitarbeit bei der halbjährlichen Erhebung der Ergebnisindikatoren

Ihr Profil

  • Ausbildung zur Gesundheits- und Kranken- oder Altenpflege, möglichst Bachelorabschluss im Bereich Pflege
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Altenhilfe
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Bewohnerorientierung
  • Ausgezeichnetes Organisationstalent, kombiniert mit Abstraktionsvermögen und einer strukturierten, prozesshaften Arbeitsweise
  • Initiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • EDV-Affinität

Das Haus am Rödelsberg ist eine vollstationäre Einrichtung zur Pflege und Betreuung psychisch kranker Menschen.

Unsere Einrichtung ist ein Zuhause für erwachsene Frauen und Männer – auch Paare –, die aufgrund einer psychischen Erkrankung im alltäglichen Leben auf Unterstützung angewiesen sind. Ihre Erkrankungen stammen meist aus dem Bereich der endogenen, affektiven und schizoaffektiven Psychosen. Akute Psychosen und Suchterkrankungen gelten für unsere Einrichtung als Ausschlusskriterium, damit wir alle Pflege- und Betreuungsmaßnahmen verantwortungsvoll durchführen können.

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit, zukunftsorientierte Pflege voranzutreiben und innovative Ideen eigenverantwortlich umzusetzen
  • Die Förderung individueller Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance, Pflegekonzepte auch über die Einrichtung hinaus weiterzutragen
  • Hohe Dienstplansicherheit bei einer 5-Tage-Woche mit 40 Wochenstunden und 30 Urlaubstagen, ggf. auch in Teilzeit
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung inkl. Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen
  • Homeoffice-Arbeitsplatz

Rufen Sie mich einfach an oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular!

Ansprechpartnerin:  Frau Pews

Telefon: 07443 96806-0

E-Mail: bewerbung@haus-talbach.de

Veröffentlicht
18/01/2019
Standort
Beschäftigungsart
organisationseinheit
haus-am-roedelsberg
Foto des Bearbeiters
Notwendige Angaben
Wünschen Sie einen Rückruf?
Anschreiben & Dokumente
Dateien hier ablegen Datei anhängen
Erlaubte Dateianhänge: pdf, doc, dox, txt, png, jpg